Entwicklungen bei der Frästechnik

Müssen Straßen- oder Verkehrsflächen einer Erhaltungsmaßnahme unterzogen werden, sind Fräsen die ersten Baumaschinen, die dabei zum Einsatz kommen. Was sie hinterlassen, hat wesentlichen Einfluss auf die Qualität der neuen Deckschichten, deren Gebrauchseigenschaften sowie auf die wirtschaftliche und zeiteffiziente Ausführung der weiteren Baumaßnahmen. Mit der richtigen Frästechnik lässt sich die Beschaffenheit der Fräsfläche beeinflussen. Mehr »

Aktuelle News

Daimler-Testgelände ǀ 21.07.2017

Asphalteinbau in den Steilkurven

Im Juli und August werden auf dem neuen Prüf- und Technologiezentrum der Daimler AG im baden-württembergischen Immendingen nördlich des Bodensees die Steilkurven für den Ovalrundkurs gebaut. Auf dem Kernstück aller Teststrecken kommt ein Brückenfertiger zum Einsatz. Einer von zwei Maschinen dieser Art weltweit. Mehr »

Fugenband 7 KSK von Bornit

Die Bornit-Werk Aschenborn GmbH, Zwickau, hat ihr Fugenband weiterentwickelt und patentieren lassen. Das neue Fugenband Bornit 7 KSK – KSK steht für „kaltselbstklebend“ – ist leicht und schnell zu verarbeiten. Es eignet sich besonders für den Einsatz an geschnittenen Fugenflanken bei Neubau und Sanierung von Asphaltstraßen. Das Fugenband entspricht den Vorgaben der ZTV Fug-StB 15. Mehr »

Rund um den Reifen

Ohne ihn läuft im Betrieb nichts mehr rund. Grund genug, Reifen und Zubehör genauer zu beleuchten. In unserem Top Thema stellen wir ein Reifendruckkontrollsystem als Nachrüstsatz für Baumaschinen vor und sprachen mit Christian Luther, Product Line Manager Earthmover Tires bei Continental, über Zukunftstrends im Reifenmarkt. Mehr »

FGSV-Gesteinstagung 2017 am 22./23. November

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen lädt die Fachwelt zur Gesteinstagung 2017 nach Aschaffenburg ein. Aus verschiedenen Blickwinkeln werden die gegenwärtig wichtigsten Themen auf dem Gebiet der Gesteinskörnungen und der ungebundenen Bauweisen behandelt. Mehr »

Beispielsammlung ǀ 20.07.2017

„Gute Straßen in Stadt und Dorf“

Mit der Beispielsammlung „Gute Straßen in Stadt und Dorf“ zeigt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR), wie ein ernsthaftes Bemühen um Funktion, Gestaltung und Sicherheit zu einer Verbesserung der Unfallbilanz und zu einem gern genutzten Lebens- und Verkehrsraum führen kann. Mehr »

Tipps für die gebundene Bauweise

von Dipl.-Ing. (FH) Claus-Peter Spuhn

Die fachgerechte Ausführung in gebundener Bauweise hat sich in vielen europäischen Ländern mit zum Teil jahrzehntelanger Erfahrung bewehrt. In Deutschland wird in vielen Bereichen sehr intensiv an diesem Thema gearbeitet. Die gebundene Bauweise hat Vorteile gegenüber der ungebundenen Bauweise. Auf befahrbaren Flächen wird bei einer fachgerechten Ausführung eine Spurrinnenbildung vermieden. Die Reinigung der Flächen kann problemlos durchgeführt werden. Mehr »

FGSV ǀ 20.07.2017

Kolloquium Straßenbetrieb im September

Traditionell lädt die FGSV alle zwei Jahre die interessierte Fachwelt zum Kolloquium Straßenbetrieb mit begleitender Fachausstellung ein. Es findet am 19. und 2o. September wieder auf dem Campus des KIT in Karlsruhe statt. Mehr »

Es fehlen Baufachkräfte

Der Arbeitsmarkt für Baufachkräfte ist in Baden-Württemberg nahezu leergefegt. Das gilt insbesondere für Bauingenieure. Auch die Hochschulen kommen mit der Ausbildung nicht mehr hinterher. Geschuldet ist dies alles der starken Nachfrage nach qualifiziertem Personal aufgrund einer dynamischen Entwicklung am Bau. Mehr »

Top-Thema: Hydrauliköl

Was macht ein modernes, leistungsfähiges Hydrauliköl aus? In unserem Top-Thema dreht sich alles um den Stoff, der Maschinen in Bewegung hält. Mehr »

Truck Trail ǀ 19.07.2017

2. Platz für HS-Schoch

Der Schärdinger Granitsteinbruch in St. Florian am Inn in Österreich war der Schauplatz des 4. Laufs der Truck Trial Europameisterschaft 2017. Wieder mussten sich die Teams auf ein komplett neues Gelände einstellen. Mit massiven Felsbrocken, die teilweise den Weg versperrten und zahlreichen größeren Steinen war das Gelände nicht einfach und forderte das fahrerische Können der Teams heraus. Mehr »

Baustoff-Recycling ǀ 18.07.2017

Halle aus RC-Beton eingeweiht

Am letzten Juniwochenende hat das Unternehmen Heinrich Feeß GmbH & Co. KG mit einem Festakt und Tag der offenen Tür seine neue Recyclinghalle eingeweiht. Rund 6.000 Besucher konnten sich über die ausgeklügelten Abläufe im Recycling-Park Rabailen an der A8 in Kirchheim unter Teck informieren. Mehr »

Autobahngesellschaft und Fernstraßen-Bundesamtes

Die Autobahngesellschaft kommt. Sie ist Teil der Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen. Dazu waren zahlreiche Änderungen des Grundgesetzes sowie die Verabschiedung von Begleitgesetzen notwendig. Kurz vor Pfingsten war alles unter Dach und Fach. Rechtzeitig vor Ende der Wahlperiode. Mehr »

Runde Sache ǀ 18.07.2017

Glasfaserbeton für Kreisel in Gärtringen

Ein Kreisverkehr ist in punkto Verkehrsfluss, Sicherheit und Nachhaltigkeit im besten Wortsinn eine runde Sache – vorausgesetzt, die Fahrbahn ist solide und stabil gebaut. Jüngstes Projekt ist der Bau eines Kreisverkehrs an der Kreisstraße K1067 in Gärtringen. Mehr »

Tamtron ǀ 17.07.2017

Wiegedaten mobil verwalten

Tamtrons aktualisierter Cloud-Service ermöglicht das Wiegedatenmanagement in Echtzeit nun auch auf Mobilgeräten. Mehr »

Zweimal abgefahren

Der Steinexpo-Fahrstuhl bekommt Verstärkung: Zwei Personenaufzüge werden Messebesucher diesmal von Sohle zu Sohle befördern. Mehr »

SUSA-Jahrbuch

Die SUSA 4/2017 ist die Ausgabe mit unserem Jahrbuch!

Ihr Firmenprofil darf nicht fehlen!
Hier finden Sie alle Informationen.

Firmenporträt Steinbruch

Kormann Rockster Recycler GmbH präsentiert hier ihre Produkte & Dienstleistungen.




Firmenporträt Straßenbau

TenCate Geosynthetics Deutschland GmbH präsentiert hier ihre Produkte & Dienstleistungen.




Stellenmarkt

Teaser StellenmarktSie wollen sich beruflich verändern? Sie suchen Verstärkung für Ihr Team? Unser Online-Jobportal hat die passende Stelle oder den geeigneten Bewerber für Sie im Angebot.

zur Jobbörse

Newsletter

Melden Sie sich direkt auf dem Anmeldebutton für den Newsletter Ihrer Wahl an. Gerne können Sie auch mehrere Newsletter beziehen.

Newsletter asphalt Headergrafik 200

Newsletter Steinbruch und Sandgrube Headergrafik

Newsletter Straßen- und Tiefbau

Ansprechpartner

Sie möchten mehr über uns und unsere Magazine erfahren? Unsere Team- assistentin Silke Neuser hilft Ihnen zuverlässig weiter, versorgt Sie mit wichtigen Informationen und vermittelt rasch kompetente Ansprechpartner.

Silke Neuser
Telefon: +49 511 7304-140
E-Mail: s.neuser@schluetersche.de

Weitere Ansprechpartner und ein Kontaktformular finden Sie hier.

Das Baunetzwerk

Baunetzwerkbiz_Starterbild
© 2017 Giesel Verlag - ein Unternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG